Flüchtlinge werden Nachbarn in Ense e.V.

Ein Fremder kann ein Freund sein, dem Du nur noch nicht begegnet bist.

Kurz und knapp ist es unser Ziel, die in Ense lebenden Flüchtlinge und Asylbewerber zu unterstützen, eine Willkommenskultur in Ense zu prägen, mit anderen Vereinen, Organisationen und Institutionen zusammenzuarbeiten und damit Menschen egal welcher Herkunft zusammen zu bringen, um echte Integration zu ermöglichen. 


Wer wir sind

mitmachen

spenden



Die Möglichkeiten bei Flüchtlinge werden Nachbarn in Ense e.V. mitzumachen sind vielfältig. Egal wie viel Zeit du hast, wo deine Interessen liegen oder wie alt du bist, bei uns finden sich ganz bestimmt ein Projekt bei dem du mitmachen kannst. Überzeug dich selbst!

Aktuelle Projekte

Büro und Willkommen in Ense-App

Viele Geflüchtete sind mittlerweile heimisch und selbstständig geworden in Ense, so dass keine Begleitung mehr, aber doch ab und an noch Hilfe notwendig ist. Für diesen Fall bieten wir Bürosprechzeiten und eine WillkommensApp an, um auftretende Fragen beantwortet werden können. 

Gemeinsame Aktivitäten

Am besten funktioniert Integration, wenn man gemeinsam aktiv ist. Wir bieten deshalb regelmäßig Aktivitäten, wie Spieleabende, Kunst- und Fahrradwerkstatt an, bei denen sich neue und alte Nachbarn kennenlernen können.

Begleitung von Asylsuchenden

Gerade nach der Ankunft in Ense, aber auch wenn ein Asylantrag  abgelehnt wird, begleiten wir die neuen Nachbarn mit Informationen, Behördengängen, Rat und Tat. Unser Grundsatz ist dabei die Hilfe zur Selbsthilfe.

LINDevents

Wir haben die Eventagentur LINDevents gegründet, um kulturelle Veranstaltungen im Offenen Treff Lindenhof auf die Bühne zu und so Menschen zusammen zu bringen. LINDevents ist ein Jugendprojekt für Jugendliche aus aller Welt.